Headache-Symposium | 24. November 2022

Das Headache-Sympsium findet am Donnerstag, 24. November 2022, im CHUV in Lausanne statt. Das wissenschaftliche Programm rund um das Thema "Current Topics in Headache Care" richtet sich an NeurologInnen, KopfschmerzspezialistInnen und Hausärzte und -ärztinnen.

 

Die Anmeldung ist offen und obligatorisch. Bis zum 26. Oktober 2022 gilt das Early Bird Angebot.

Weitere Informationen finden Sie hier.

______________________________________________________________________________________

Du bist was du isst - auch bei Migräne?

"Wir wollen verstehen, welcher Zusammenhang zwischen Ernährung,Stoffwechsel und Migräne besteht."

Das Universitätsspital Zürich hat eine Umfrage zum Thema "Ernährung, Stoffwechsel und Migräne" lanciert. 

 

Alle weiteren Informationen sowie die Teilnahme kann hier weiterverfolgt werden. 

______________________________________________________________________________________

BalanceUp

 

Die Psychologin Sandra Ulrich hat ein digitales Lifestyle Coaching für Menschen entwickelt, die an wiederkehrenden Kopfschmerzen leiden. Im Rahmen ihres PhD wird sie nun die Wirksamkeit dieses Coachings überprüfen. 

 

 

Die App wird in Kürze in den Stores erhältlich sein. Nun sind Probanden gesucht, die anonym an der Studie teilnehmen würden. Weitere Informationen hierzu können Sie auf folgender Webseite finden.

_______________________________________________________________________________________

Welt-Parkinson Tag | 11. April 2022

 

Über 15 000 Menschen in der Schweiz leiden an der Parkinsonerkrankung, einer neurodegenerativen Erkrankung, die zunehmende Einschränkungen zur Folge hat. Die Parkinson’sche Krankheit verursacht motorische und nicht-motorische Symptome. Die Ursache der Erkrankung ist weiterhin unklar. Parkinson ist gemäss Weltgesundheitsorganisation (WHO) die weltweit am stärksten zunehmende neurologische Erkrankung. Ein Grund hierfür ist die alternde Bevölkerung.

 

Erfahren Sie mehr in der Medienmitteilung zum Welt-Parkinson Tag.

_______________________________________________________________________________________

SKG Hansruedi Isler Forschungsstipendium 2022

 

Die Schweizerische Kopfwehgesellschaft (SKG) vergibt 2022 ein von der Gesellschaft gestiftetes Forschungsstipendium für eine wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Kopfschmerzforschung. Die Summe des Forschungsstipendiums beträgt CHF 10’000.-. Das Stipendium wird anlässlich der

Mitgliederversammlung am 30. September 2022 in Basel am 5th SFCNS Congress 2022 verliehen.

 

Die Anträge sind bis zum 31. Mai 2022 der Geschäftsstelle der SKG einzureichen.

Weitere Informationen, sowie die Kriterien, finden Sie hier.

_______________________________________________________________________________________

8. Dreiländertagung – Kopfschmerz | 12.-14. Mai 2022, Lindau

 

Die Schweizerische Kopfwehgesellschaft (SKG) füht in Kooperation mit der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) und der Österreichischen Kopfschmerzgesellschaft (ÖKSG) die achte Dreiländertagung durch, welche vom 12. bis 14. Mai 2022 in Lindau am Bodensee stattfinden wird.


Weitere Informationen finden Sie hier.

_______________________________________________________________________________________

Ausschreibung SKG Hansruedi Isler Forschungsstipendium 2022

 

Die Schweizerische Kopfwehgesellschaft (SKG) vergibt 2022 ein von der Gesellschaft gestiftetes Forschungsstipendium für eine wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet der Kopfschmerzforschung. Die Summe des Forschungsstipendiums beträgt CHF 10’000.-. Das Stipendium wird anlässlich der

Mitgliederversammlung am 30. September 2022 in Basel am 5th SFCNS Congress 2022 verliehen.

 

Die Anträge sind bis zum 31. Mai 2022 der Geschäftsstelle der SKG einzureichen.

Weitere Informationen, sowie die Kriterien, finden Sie hier.

 

_______________________________________________________________________________________

Therapieempfehlungen für primäre Kopfschmerzen: Italienische Sprachversion


Zum ersten Mal liegen unsere Therapieempfehlungen für primäre Kopfschmerzen in einer italienischsprachigen Version vor. Sie finden die Publikation ebenfalls in einer elektronischen Form auf unserer Webseite und können gedruckte Exemplare kostenlos über die Geschäftsstelle der SKG unter kopfweh@imk.ch bestellen.

 

_______________________________________________________________________________________

 

Sehr geehrte Besucherin

Sehr geehrter Besucher

Im Namen der Schweizerischen Kopfwehgesellschaft SKG heisse ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen und freue mich über Ihr Interesse am Thema und an unserer Gesellschaft!

Mit dieser Homepage verfolgt die Gesellschaft das Ziel, den aktuellen Wissensstand über Kopfschmerzen an Ärzte, Patienten und Interessierte weiterzugeben.

Die Seite bietet einerseits Informationen über die Gesellschaft, Aktivitäten im Vorstand und in der Therapiekommission sowie zu laufenden Veranstaltungen. Auf der anderen Seite vermitteln die von Schweizer Fachpersonen verfassten Artikel zu verschiedenen Kopfwehformen einen Einblick in die facettenreiche Problematik der Kopfschmerzen.

Ebenso geben praktizierende Ärzte wichtige Tipps zu den einzelnen Therapien ab und ermöglichen somit den Betroffenen sich gezielt über ein bestimmtes Thema zu informieren.

Sowohl Laien als auch Ärzte sollen über diese Seite zu wichtigen Informationen gelangen und vom ständigen Austausch zwischen und mit den Fachpersonen profitieren.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!
 
Prof. Dr. med. Andreas Kleinschmidt
Präsident

 

 


Informationen zum Coronavirus


Empfehlungen der Therapiekommission

Bitte hier klicken

 

Interessante Videos der SKG auf Vimeo zum Thema Migräne während COVID-19

Bitte hier klicken

Q&A Flyer basierend auf den SKG-Migräne Videos